Elbe-Jeetzel-Zeitung - Zeitungskopf

4.Anzeige in der EJZ vom 20.1.1997 seite 4


-X-tausend-mal quer

Gewaltfreie Blockade des nächsten Castor-Transportes nach Gorleben

Viele können selbst nicht mitblockieren, finden die Idee von "X-tausendmal quer" aber unterstützenswert und wollen dies öffentlich erklären. So unterschreiben mehr und mehr Menschen die Solidaritätserklärung:

Ich unterstütze die Aktion "X-tausendmal quer" und erkläre meine Solidarität mit den gewaltfreien BlockiererInnen. Es wurden 140 Namen in der EJZ-Anzeige veröffentlicht.


Bearbeitet am: 26.1.96 (Jobname: X1000)