Radio Unerhört Marburg

WENDLAND-REPORT 1                                                                                                                      1996

radiomarburgbild.JPG (6162 Byte)

Eine Kassette zum Castor-Transport 1996 und zur sofortigen Stillegung aller Atomanlagen!!!

Inhalt:

  • Walter Moßmann: Der Lebensvogel
  • Einleitung
  • Interview mit einer Schülerin aus Lüchow
  • Normahl: Rote Roben
  • Interview mit Mathias Edler, Sprecher der BI Umweltschutz
  • Extrabreit: Polizisten Informationen zum Castor
  • No Sports: Stay rude, stay rebel Interview mit Susanne Kamin, Sprecherin der Bäuerlichen Notgemeinschaft, Teil 1
  • Bob Marley: Redemption Song
  • Susanne Kamin: Teil 2
  • Geschichte des Wendländischen Widerstandes gegen Atomanlagen, Aufnahmen des Freien Radios Wendland bei 1004 im Jahr 1980
  • Interview mit Marianne von Arlemann, Sprecherin der Initiative 60, Teil 1
  • Roving Bottles: Go, move, shift
  • Marianne von Arlemann, Teil 2
  • Ape, Beck und Brinkmann: Der Schlag
  • Marianne von Arlemann, Teil 3
  • REM: The end of the world
  • Marianne von Arlemann, Teil 4
  • Pattsy Mac: Silent March
  • Informationen zu Anti-AKW-Gruppen in Marburg
  • Slime: Gerechtigkeit
  • Schluß
  • Ende der Reportage des Freien Radios Wendland

Verantwortlich: Daniel, Gunnar, Katja,Patrick und Petra


Bezug und Produktion:
Radio Unerhört Marburg,
Rudolf-Bultmann-Str. 2b
35039 Marburg

oder bei der:

BI Lüchow-Dannenberg

Bearbeitet am: 20.05.1998/ad


zurück zur Homepage