Pressemitteilung der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg e.V.
Drawehnerstr. 3
29439    LÜCHOW
Tel. +49 (58 41) 46 84
Fax +49 (5841)  31 97
Bürozeiten:
Mo., Mi., Fr. & Sa. von 9-12 Uhr
Di. &  Do.   15-18 Uhr  
E-mail für  die Presse:
Mails an diese Adresse bitte
nur für Presseleute, andere können

wegen Zeitmangel nicht beantwortet werden.
BI-Presse@gmx.de
E-mail: BI-Luechow@t-online.de
Spendenkonto:                               Kreissparkasse Lüchow (BLZ 258 513 35) 2060 721   
                                                         "Spende zugunsten der BI Umweltschutz  Lüchow-Dannenberg e.V." sind Steuerabzugsfähige Spenden.

vom 28.11.2001

Ratschlag

Die Auswertung der Aktionen rund um den letzten Tag X steht an: die Bürgerinitiative Umweltschutz (BI) Lüchow-Dannenberg lädt deshalb zu ihrem nächsten Ratschlag ein. Berichte der Sanitätergruppe, des Ermittlungsausschusses, des Komitees für Grundrechte und der Castorgruppen stehen am kommenden Samstag um 15 Uhr in den Trebler "Bauernstuben" auf dem Programm. Eine politische Einschätzung der Ereignisse und ein erster Versuch, Lehren aus dem Aktionsgeschehen für das nächste Jahr, in dem ein Castorkonvoi mit 12 Behältern nach Gorleben rollen soll, rundet den Ratschlag ab.

Wolfgang Ehmke 0171/ 54 54 684

Bearbeitet am: 29.11.2001/ad


zurück zur Homepage

zurück zur Homepage der BI