ejzmini.gif (1299 Byte)
vom 20.01.2001

Widerruf:  Keine Besetzung der Gleise

In der Ausgabe vom 11 . Januar 2001 haben wir auf Seite 2 unter der Überschrift "Atomkraftgegner kündigen Aktionen an" eine Meldung des Landesdienstes Niedersachsen (Ini) der Deutschen Presse-Agentur (dpa) abgedruckt.

Darin wird über Herrn Wolfgang Ehmke als Sprecher der Atomkraftgegner in Gorleben behauptet, dieser hätte sich, in Hannover dahingehend geäußert, dass die Atomkraftgegner Ende Januar 2001 in Gorleben zu einer ersten großen Protestaktion aufrufen würden, und zwar der Besetzung der Bahngleise auf der Elbe-Jeetzel-Brücke.

Diese Behauptung halten wir nicht aufrecht.

Lüneburg, 19. Januar 2001,

Christoph Steiner, Chefredakteur der Landeszeitung für die Lüneburger Heide, verantwortlich für den Überregional-Teil.

Bearbeitet am: 20.01.2001/ad


zurück zur Homepage