ejzmini.gif (1299 Byte)
vom 23.03.2001

»Absurdes» Handy-Gerücht

gel Gorleben. Der Castor-Termin rückt näher - und mit ihm wird die Gerüchteküche heißer. Ein Ondit lautet da: Die Polizei plane, am Castor-Transporttag die Handy-Netze still zu legen.

Polizei-Pressesprecher Detlev Kaldinski: Das sei völlig absurd bei einem Auflauf von Tausenden von Journalisten, Protestlern und Polizisten. Zudem wäre so etwas ein Eingriff in die Privatrechte der Netzbetreiber. Kaldinski befürchtet aber sehr wohl, dass durch die massenhaften Gespräche die Handy-Netze zusammenbrechen

Bearbeitet am: 23.03.2001/ad


zurück zur Homepage